zurück

EMA House (Wettbewerb)

Kategorie Wettbewerb Ort Zürich, Schweiz Jahr 2015

Das „The Zürich All Suite Hotel“ wurde im Jahre 1996 errichtet und ist das Haupthaus der EMA House AG. Das Angebot besteht aus 22 Serviced Appartments im 4-Sterne-Bereich. Die Vorhangfassade aus eloxiertem Aluminium trägt die klassische Handschrift der Architektursprache der 90er Jahre. Das Ziel des Projektwettbewerbes war, die Suiten neu zu gestalten und ein modernes, funktionelles, aber auch wohnliches Ambiente mit 4-Sterne Standard zu schaffen.

Dieses sollte auf die Anforderungen der verschiedenen internationalen Standards eingehen. Materialien, Ausstattung und Mobiliar sollten qualitativ hochwertig und langlebig sein. Der Studienbeitrag von Monoplan nahm die Ziele des Wettbewerbs auf und setzte diese in einer klaren Positionierung und einem durchgehenden Leitbild um. Ein Maximun an Flexibilität ermöglicht es Wohnen, Essen und Arbeiten auf engstem Raum zu kombinieren.