zurück

Motel One Zürich

Ort: Zürich, Schweiz Auftraggeber: Swiss Prime Site AG Planungs- und Bauzeit: 3 Jahre Zimmeranzahl 396 Fläche: 21'000 m2 Massnahmen Architektur, Planung, Gestalterische Gesamtleitung, Projektmanagement

Im Juli 2017 hat an der Brandschenkestrasse in Zürich das zweite  Motel One in der Schweiz und das erste in Zürich eröffnet. Mit seinen knapp 400 Zimmern ist es das grösste Hotel in der Limmatstadt und das drittgrösste in der ganzen Schweiz.

Für die herausfordernde Aufgabe, das moderne Konzept mit den denkmalgeschützten Gebäuden aus drei Bauepochen in Einklang zu bringen, zeichnet sich Monoplan erfolgreich verantwortlich.

www.motelone.com/zurich
www.sps.swiss