Panorama Suiten

Unter dem Motto «NATURAL. LUXURY.» wurden im Frühling 2019 die neuen Panorama Suiten im 7. OG des Interalpen-Hotels Tyrol realisiert. Dafür wurde das gesamte Stockwerk zurück in den Rohbauzustand versetzt. Denn um sowohl die aufwendige Haustechnik unterzubringen als auch eine grosszügige Raumhöhen zu ermöglichen, musste das Dach im unteren Bereich leicht angehoben werden. Selbstverständliches wie Fussbodenheizung, Kühldecken und Sonnenschutz wurden neu integriert. Aber auch Besonderheiten wie eine eigene Sauna pro Suite und eine Badewanne unter freiem Himmel gehören zu den neuen haustechnischen Anpassungen.

Das Highlight sind die grossen Terrassen mit dem freien Ausblick auf die traumhafte Bergwelt. Und auch im Inneren der neuen Suiten prägt die Landschaft dank grosser Panoramafenster die Atmosphäre. Insgesamt präsentieren sich die Räume und Bäder sehr offen und grosszügig. Hochwertige Materialien wie Eichenböden und ausgesuchter Naturstein verleihen dem neuen Interieur eine edle und zugleich frische Erscheinung. Die natürliche Struktur der Materialien sorgt für eine lebendige Haptik, die mit traditioneller Handwerkskunst kombiniert und durch erdige Naturfarben und zeitlos gehaltenes Mobiliar abgerundet wird.

Kategorie. 5 Sterne Plus

Ort. Telfs, Österreich

Bauherr. Interalpen-Hotel Tyrol

Bauzeit. Frühjahr 2019

Massnahmen. Entwurf bis Ausführungsplanung, Ausschreibung, Gestalterische Bauleitung

 

www.interalpen.com