Ruby Hotel Zürich

Monoplan ist mit der Planung der ersten beiden Ruby Hotels in der Schweiz beauftragt. 2021 wird das Ruby Zürich, unmittelbar am Hauptbahnhof, eröffnet. 2022 folgt das Ruby Hotel in Bern.

Das ehemalige Geschäftshaus Du Pont am Beaten Platz in Zürich wird zum Hotel umgenutzt. Im Erdgeschoss befanden sich stadtbekannte Ausgehadressen; das Movie Restaurant sowie das ABC Kino. Hier wird es neben der Hotel-Lobby auch wieder ein öffentliches Restaurant geben.

Im Zuge der Umnutzung wird das Gebäudes, dessen Tragstruktur, Treppenhäuser, Fassade und Dachaufbauten grössten Teils denkmalgeschützt sind, grundsaniert.

Für das Interior werden die Ruby Design-Richtlinien mit gebührendem Respekt für die Geschichte des Gebäudes umgesetzt. So wird beispielsweise das Foyer, das als Verteiler zwischen Hotel und Restaurant fungiert, vor allem in seiner repräsentativen Architektur betont.

Um eine elegante, schlichte und zugleich repräsentative Erscheinung zu erzeugen, werden klassische Mitteln eingesetzt. Umlaufende Wandfriese, strukturierte Wandoberflächen, Terrazzoboden und Sitz-Nischen werden dem grossen Raum Charakter geben.

Monoplan ist für die Architektur, das Interior Design sowie die Gesamtplanung inkl. Bauleitung verantwortlich.

Kategorie. Budget-Design-Hotel

Ort. Zürich

Bauzeit. 2019 - 2021

Bauherr. PSP Swiss Property AG

Zimmer. 208

Massnahmen. Architektur, Interior Design, Gesamtplanung inkl. Bauleitung

Updates. check MonoBLOG

 

www.ruby-hotels.com

www.psp.info